Referenzen

E-MOTIONBOARD im Wiener Prater

Das Emotion Board im Wiener Prater bei den "Vienna Airlines".

Anlässlich der Euro 2008 hat die Stadt Wien den Zugangsbereich für den Wiener  Prater neu gestaltet. Martin Valtiner hat dieses Projekt nicht nur als Architekt mitgestaltet, sondern auch  eine führende Rolle in der Bauleitung übernommen. Überzeugt vom Konzept des E-MOTIONBOARD hat er sich dazu entschlossen, eine Anlage am neu gestalteten Riesenradplatz zu betreiben.  Das E-MOTIONBOARD wird gemeinsam mit Partnern als „Vienna Airlines“ geführt und erzählt die Geschichte von einem Flug über die Stadt Wien in einem experimentellen Fluggerät.  Erkenntnisse aus dem seit 2008 erfolgreich operierenden Unternehmen fließen in die Konzeption von neuen E-MOTIONBOARD Projekten ein. Die Kombination von Produzent und Betreiber wirkt sich zum Vorteil unserer Kunden aus und unterstreicht unser Engagement.

E-MOTIONBOARD im Wiener Prater